Ein kleiner Schlag für einen Menschen.
Aber ein großer Hit für alle, die dabei waren.

06. Juni 2020

Vorgabewirksam. Legendär. Lebensfroh.

Das Golfturnier von und mit ressourcenmangel.

Gemeinsame Sache machen wir nicht nur auf dem Papier, sondern auch auf dem Grün. Auch in diesem Jahr wieder auf dem Golfplatz in Dresden-Ullersdorf.

Hinter uns liegt ein Tag voller Lebensfreude und sportlichem Ehrgeiz. Am 15. Juni 2019 nahmen wir uns einen ganzen Tag Zeit für Sie und Ihren Nachwuchs. Es galt, über 18 Loch am Handicap zu arbeiten und im sportlichen Wettstreit um einen der galaktischen Preise zu kämpfen. Die gab’s übrigens auch beim Schnupperkurs: einer kleinen Trainingsrunde unter Anleitung eines waschechten Golflehrers. Der sich über Ihre Teilnahme – genauso wie wir – gefreut hat, selbst wenn Sie mit Golf bisher nichts am Hut, geschweige denn einen Schläger in der Hand hatten.

 

Regelwerk

Bestens geplant

Unser gemeinsamer Tag

Wir überlassen selten etwas dem Zufall. Erst recht nicht, wenn es darum geht, Sie zu begeistern. Unsere Grundlage: ein ausgeklügelter Terminplan. Gut getaktet, aber mit ausreichend Luft für viel Miteinander. Sie durften sich wieder einmal gern überraschen lassen, was wir vorbereitet hatten. Was zeitlich geplant war, lesen Sie hier.

 

  • ab 8:30 Begrüßung aller Turnier-Teilnehmer im Clubhaus Ullersdorf, Am Golfplatz 1, 01454 Ullersdorf. Anmeldung zum Spiel und Ausgabe der Scorekarten.


  • Punkt 10:00 Kanonenstart des 5. ressourcenmangel-Golfturniers für Turnier-Teilnehmer und Nachwuchs-Spieler.


  • bis 13:30 Anreise und Begrüßung aller Teilnehmer des Schnupperkurses.


  • Punkt 14:00 Start des Schnupperkurses unter Anleitung eines waschechten Golftrainers für alle, die bisher mit Golf weder etwas am Hut hatten noch einen Schläger in der Hand gehalten haben.



  • ganztägig 24/7 Das Team von ressourcenmangel stand Ihnen auch an diesem Tag jederzeit zur Verfügung. Und natürlich haben wir uns über viele anregende Gespräche mit Ihnen und Ihrer Begleitung gefreut.

Gemeinsame Sache machen

Grau ist nicht nur alle Theorie, sondern auch der Mond. Den die Menschheit vor fünf Jahrzehnten das erste Mal besucht hat. Wir hingegen mögen es bunt. Und forderten ganz bodenständig zum fünften Mal:

 

Nieder mit der Golfbande!

Denn auch 2019 haben wir uns auf einen Tag voller sportlichem Ehrgeiz und Lebensfreude gefreut. Und auf einen Abend in illustrer Runde. Mit Ihnen und Ihrer Begleitung. Und den hatten wir.

 

Schick ist gut. Relevant ist besser.

Dresden galt lange Zeit als Tal der Ahnungslosen. Tut es manchmal heute noch. Vor allem montags. Ungünstige Voraussetzungen? Von wegen! OK, ja – ressourcenmangel dresden liegt weit im Osten. Aber wir sind keine Einzelkämpfer. Weder am Schreibtisch, noch im Bestreben für ein gutes Miteinander. Zu dem auch unser legendäres Golfturnier “Nieder mit der Golfbande!” beitragen soll. Was uns als Agentur für konvergente Kommunikation noch bewegt, lesen Sie auf unserer Website.

RESSOURCENMANGEL

Mittendrin. WhatsApp.

Was wir machen: Keine Schokoriegel. Keine Turnschuhe. Sondern Markenführung in einer digitalen Welt. Zu der auch WhatsApp gehört. Installiert auf einem unserer Handys, dessen Akku nie leer ist. Damit Sie uns erreichen, wenn es mal schnell gehen muss. Unter 0175 9190723 wenn Sie mögen, auch per Anruf. Oder ganz altmodisch per SMS.

0175 9190723

Vom Benzinger bis zum Schnitzel – warum wir Golfen.

 

Hin und wieder spricht man auf dem Grün übers Geschäft. In erster Linie aber treibt man Sport. Der dem Spieler mehr abverlangt, als mit einem Schläger einen Ball zu treffen. Konzentration, Kondition, Technik – drei von vielen Faktoren, die über den Erfolg entscheiden. Und damit spiegelbildlich zu unserer täglichen Arbeit sind. Wie der konstruktive Austausch untereinander und der faire Umgang miteinander auch. Dass wir mit einem Golfturnier ganz nebenbei gegen Vorbehalte ankämpfen müssen, ist uns bewusst. Ebenso, dass der Titel “Nieder mit der Golfbande!” für Diskussionen sorgt. Aber Vorurteile baut man am schnellsten ab, indem man miteinander spricht. Im Alltag, im Büro und eben auf dem Grün.

Natürlich schön.

Die Golfanlage in Dresden-Ullersdorf.


Ein Platz, wie für uns gemacht: Direkt vor den Toren der Landeshauptstadt Dresden gelegen, mit dem bronzenen DGV-Zertifikat ausgezeichnet und spielerisch anspruchsvoll.

Die 18 Golfbahnen der Anlage erstrecken sich über leicht hügeliges Gelände. Zahlreiche Wasserhindernisse, Bachläufe sowie eine vielfältige Flora und Fauna sorgen für ein ansprechendes Spiel. Und machen das Turnier zu einem Erlebnis inmitten herrlicher Natur.

Birdie-Book